HOME
hl–aktuell · das spiekerooger lietz–magazin


Die Familien der HL–Schule Spiekeroog
In der Hermann Lietz–Schule Spiekeroog leben über 90 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Lehr- und Hauspersonal unter einem Dach. Um das Zusammenleben überschaubar zu gestalten, sind diese auf "Familien" verteilt. 5-8 Mädchen und Jungen werden von einem Lehrer betreut. Die Familien gestalten gemeinsame Abende, die jährlichen Familienfahrten und sitzen bei den Mahlzeiten im Speisesaal an einem Tisch. Die "Lehrer–Eltern" werden schnell zu Ansprechpartnern, fangen Konflikte auf und haben ein Ohr für die anfallenden Sorgen und Nöte der Schüer. Mit dieser ganztägigen Betreuung und dem Familienprinzip ist die Hermann Lietz–Schule einzigartig in Deutschland.

 
 

Die Familien gestalten gemeinsame Abende, die jährlichen Familienfahrten und sitzen bei den Mahlzeiten im Speisesaal an einem Tisch. Die "Lehrer–Eltern" werden schnell zu Ansprechpartnern, fangen Konflikte auf und haben ein Ohr für die anfallenden Sorgen und Nöte der Schüer. Mit dieser ganztägigen Betreuung und dem Familienprinzip ist die Hermann Lietz–Schule einzigartig in Deutschland.



 
 
 


© 2012 by HL–Spiekeroog